Donnerstag, 14. August 2014

Mutterpass...für mich!

Heute habe ich endlich mal wieder Gelegenheit bei RUMS mitzumachen:



Schon bei unsrer Nachteule hatte ich mir eigentlich eine schöne Hülle für meinen Mutterpass gewünscht...aber dank Studium hatte ich damals keine Zeit zum Nähen. 
Das habe ich jetzt nachgeholt und außerdem zum ersten Mal ein Plotterbild benutzt. 
Was soll ich sagen? Das ist einfach toll! So einfach wird ein Stück Stoff verschönert oder aufgemotzt. Ich hab ja schon länger mit einem Plotter geliebäugelt, aber jetzt weiß ich, ich will unbedingt einen haben!
Und da die Hülle ja schließlich für mich (ok, da könnte man sich jetzt sicher drüber streiten) ist, geht sie ab zu RUMS! Und ich geh mal schauen, was die anderen dort so gezaubert haben.
Ach ja, und endlich hab ich einen Grund, auch mal meinen Kleiderschrank neu zu füllen und wieder mehr Zeit an der Nähmaschine zu verbringen! (Das hätte ich schon die letzten paar Wochen, aber da war ich viel zu k.o. um mehr als den normalen Tagesablauf zu bewältigen...was nun endlich vorbei ist.) Ich werde also in nächster Zeit sicher noch öfter dort teilnehmen.

Stoffe: Reststücke von Eulenliebe und Riley Blakes Sugar & Spice
Schnitt: Eigenkreation
Plotterbild: von Finella


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Kritik, Anregungen, Ideen.... Danke!